1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

7 Meine Karten (angemeldeter Nutzer)

Meine Karten (angemeldeter Nutzer)

Screenshot Karte speichern
(© GeoSN)

Das Speichern eigener Karten ist nur möglich, wenn Sie sich an das Geoportal angemeldet haben.

Nachdem Sie sich eine Karte nach Ihren Wünschen zusammengestellt haben, können Sie diese durch Betätigen des „Speichern“-Buttons in der Werkzeugleiste abspeichern.

Die Kartenzusammenstellung wird anschließend in die Liste Ihrer eigenen Karten aufgenommen und kann durch Klicken auf den entsprechenden Namen zu einem späteren Zeitpunkt erneut mit aktuellen Daten aufgerufen werden. Sie können bis zu 20 eigene Karten speichern.

Hinweise:

  • Möchten Sie mehr als 20 Kartenzusammenstellungen speichern, so können Sie die URL (Link) auch lokal auf Ihrem Rechner ablegen. Nutzen Sie dazu zum Beispiel Ihren Internetbrowser und legen sich einen entsprechenden Favoriten an oder öffnen Sie ein leeres Textdokument und speichern Sie Ihre URL’s dort ab. Die URL Ihrer Kartenzusammenstellung können Sie über das „Zahnradsymbol“ einsehen.
  • Gespeicherte Karten, die über einen längeren Zeitraum nicht genutzt wurden, werden inklusive der Web-Adresse automatisch gelöscht.

Über das Zahnrad-Symbol können Sie Ihre gespeicherten Karten verwalten.

In der Spalte der Bezeichnung haben Sie die Möglichkeit einen neuen Namen zu vergeben. Über das Symbol der Mülltonne können Sie eine gespeicherte Karte wieder löschen. Mittels der Pfeiltasten ändern Sie die Reihenfolge in der Anzeige. Über den Speicher-Button werden Ihre Änderungen übernommen.

Hinweis:
Eine über das Mülltonnen-Symbol gelöschte URL wird nur aus der Ansicht "Meine Karten" gelöscht. Die URL selbst bleibt im Web bestehen und kann über den Browser weiterhin genutzt werden.

Marginalspalte

© Staatsbetrieb Geobasisinformation und Vermessung Sachsen (GeoSN)