1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Fehlercodes

Spalte "code"

Beispiel
(© GeoSN)

Die ausgewiesene Code-Nummer gibt weitere Rückschlüsse auf die Qualität der gefundenen Koordinaten.

Alle Koordinatenpaare mit Code „0100“ sind sicher. Alle abweichenden Codes zeugen von einer Unsicherheit des Treffers. Dabei gilt: Je höher die Code-Zahl, desto höher die Wahrscheinlichkeit, dass die ermittelte Koordinate ungenau ist bzw. falsch zugeordnet wurde.

 

Beschreibung der Qualitätsstufen

Die Code-Nummern können insgesamt in 9 Qualitätsstufen unterteilt werden:

Code Beschreibung
01xx Das ermittelte Koordinatenpaar bezieht auf eine Hausnummer. Die Ausgangsdaten stimmen weitestgehend mit den amtlichen Daten überein. (Exakter Vergleich)
02xx - 05xx Das ermittelte Koordinatenpaar bezieht sich auf eine Hausnummer. Postleitzahl, Ort bzw. Ortsteil der Ausgangsdaten stimmen weitestgehend mit den amtlichen Daten überein. Straßenname und Hausnummer wurden normalisiert bzw. unscharf gesucht.
09xx Das ermittelte Koordinatenpaar bezieht sich auf eine Hausnummer. Straßenname und Hausnummer stimmen weitestgehend mit den amtlichen Daten überein. Ort und Ortsteil wurden normalisiert bzw. unscharf gesucht.
1xxx Das ermittelte Koordinatenpaar bezieht sich auf eine Hausnummer. Die Angaben aus den Ausgangsdaten wurden weitestgehend normalisiert bzw. unscharf gesucht.
80xx Das ermittelte Koordinatenpaar bezieht sich auf den Mittelpunkt der Straßenachse.
81xx Das ermittelte Koordinatenpaar bezieht sich auf den Flächenmittelpunkt des Ortsteils.
83xx Das ermittelte Koordinatenpaar bezieht sich auf den Flächenmittelpunkt der Gemeinde.
84xx Das ermittelte Koordinatenpaar bezieht sich auf den Flächenmittelpunkt des Postleitzahlen-Bereiches.
9000 keine Geokodierung möglich

 

Beschreibung der Code-Nummern

Weitere Informationen zu den einzelnen Code-Nummern finden Sie hier.

 

Marginalspalte

© Staatsbetrieb Geobasisinformation und Vermessung Sachsen (GeoSN)