1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Metadaten Portal

Titel

Hochwassermarken

Vorschaubild

preview-image

Kurzbeschreibung

Hochwassermarken sind fest eingelassene Markierungen des höchsten Wasserstandes eines Hochwassers. In Form gut sichtbarer Gussplatten oder gemeißelter Steinkerben dienen sie der ständigen Erinnerung an die Hochwassergefahr auch in Zeiten ohne katastrophale Hochwasserereignisse. Die Marken ermöglichen der betroffenen Bevölkerung zu erwartende Hochwasserstände und entsprechende Überschwemmungen einzuordnen und Abwehrmaßnahmen einzuleiten. Die Tradition dieser Markierung der Höchststände von Hochwasserereignissen ist in Sachsen bis in das 15. Jahrhundert zurück zu verfolgen. Hochwassermarken sind zudem wichtige Fachinformationen für die Wasserwirtschaft, insbesondere für die Kalibrierung hydraulischer Modelle, mit denen beispielsweise Überschwemmungsflächen ermittelt werden.

Datum

Erzeugung:

01.05.2015

Publikation:

Revision:

Kontakt

Rolle:

Ansprechpartner

Name:

Stephan Büttig

Organisation:

Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

Position:

Landeshochwasserzentrum, Gewässerkunde

Telefonnummer:

+49 351 - 8928 4506

Faxnummer:

+49 351 - 8928 4099

Adresse:

Zur Wetterwarte 3

Ort:

01109 Dresden

Administrative Einteilung:

Freistaat Sachsen

Land:

Deutschland

Email Adresse:

stephan.buettig@smul.sachsen.de

Kontakt

Rolle:

Ansprechpartner

Name:

Petra Walther

Organisation:

Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

Position:

LHWZ, Gewässerkunde

Telefonnummer:

+49 351 - 8928 4514

Faxnummer:

+49 351 - 8928 4099

Adresse:

Zur Wetterwarte 3

Ort:

01109 Dresden

Administrative Einteilung:

Freistaat Sachsen

Land:

Deutschland

Email Adresse:

Petra.Walther@smul.sachsen.de

Bezugssystem

ETRS 89, zylindrische TM-Abbildung, Zone 33 - EPSG:3045

Pflege

Pflege der Ressource:

Pflege- und Aktualisierungsintervall:

bei Bedarf

Geografisches Begrenzungsrechteck (Gebietstyp: deckt ab)

Westliche Länge:

11.87

Östliche Länge:

15.04

Nördliche Breite:

51.70

Südliche Breite:

50.09

Geografischer Identifikator:

Zeitliche Beschränkung

Anfang:

Ende:

Räumliche Darstellungsart:

Vektor

Sprache:

Deutsch

Zeichensatz:

Identifikator:

https://www.geoportal.sachsen.de/md/235b7726-35f5-4857-a8e3-2e669281b113

Marginalspalte

© Staatsbetrieb Geobasisinformation und Vermessung Sachsen (GeoSN)