1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Metadaten Portal

Titel

Bodenerosion

Kurztitel

Vorschaubild

preview-image

Kurzbeschreibung

Die markierten Standorte zeigen erhebliche Erosionserscheinungen durch Niederschlagsereignisse verbunden mit Sedimenttransport und Bodenakkumulation vor allem in Gewässern, Biotopen, baulichen Anlagen etc. Die Schadensmitteilungen resultierten meist aus Arbeiten der Gewässerunterhaltung. Durch die Akkumulation des erodierten Bodenmaterials im Gewässerverlauf sind jährlich erhebliche Aufwendungen für die Gewässerunterhaltung notwendig. Hier ist das Entstehen weiterer schädlicher Bodenveränderungen durch Erosion zu verhindern, und es sind Maßnahmen zur Gefahrenabwehr vorzusehen. Quelle: Orientierende Untersuchungen zur Gefährdungsabschätzung schädlicher Bodenveränderungen auf Grund von Bodenerosion (Wasser) an 25 Standorten in Dresden gemäß BVB-Merkblatt Nr. 1 oder E3D-Modellierungen.

Datum

Erzeugung:

18.12.2007

Publikation:

Revision:

15.03.2010

Kontakt

Rolle:

Ansprechpartner

Name:

Organisation:

Landeshauptstadt Dresden

Position:

Umweltamt Sachgebiet Umweltinformation

Telefonnummer:

Faxnummer:

Adresse:

Grunaer Str. 2

Ort:

01069 Dresden

Administrative Einteilung:

Freistaat Sachsen

Land:

Deutschland

Email Adresse:

umwelt.info@dresden.de

Bezugssystem

ETRS 89, UTM-Abbildung, 33 Zone - EPSG:25833

Pflege

Pflege der Ressource:

Pflege- und Aktualisierungsintervall:

bei Bedarf

Geografisches Begrenzungsrechteck (Gebietstyp: deckt ab)

Westliche Länge:

13.48226089

Östliche Länge:

14.07460033

Nördliche Breite:

51.22268143

Südliche Breite:

50.9468637

Geografischer Identifikator:

Dresden

Zeitliche Beschränkung

Anfang:

Ende:

Räumliche Darstellungsart:

Sprache:

Deutsch

Zeichensatz:

Identifikator:

https://www.geoportal.sachsen.de/md/2551c83d-7e5b-4936-98fd-ab74799c3215

Marginalspalte

© Staatsbetrieb Geobasisinformation und Vermessung Sachsen (GeoSN)