1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Metadaten Portal

Titel

WFS Effektive Maschenweite der Freiräume (modifiziert) (IÖR-Monitor)

Kurztitel

Indikator des Monitor der Siedlungs- und Freiraumentwicklung (IÖR-Monitor)

Vorschaubild

preview-image

Kurzbeschreibung

Der Indikator ist ein Maß für die Landschaftszerschneidung durch technische Elemente. Er entspricht der Wahrscheinlichkeit, dass zwei beliebig ausgewählte Punkte in einer Fläche nach der Zerschneidung dieser Fläche noch gemeinsam in derselben Teilfläche liegen. Zerschneidungselemente bilden die Trassen des überörtlichen Verkehrsnetzes von Straße (alle Kreis- und höher klassifizierten Straßen) und Schiene (alle zwei- und mehrgleisigen Strecken sowie elektrifizierten eingleisigen Strecken, jeweils in Betrieb). Je größer die effektive Maschenweite in einem Gebiet, desto weniger ist dessen Landschaft zerschnitten. Relativ hohe Werte treten v. a. in dünnbesiedelten Regionen auf, was aus landschaftsökologischer Sicht positiv zu bewerten ist. Weitere Informationen unter: http://www.ioer-monitor.de/index.php?id=44&ID_IND=U02KG

Datum

Erzeugung:

Publikation:

12.12.2016

Revision:

Kontakt

Rolle:

Ansprechpartner

Name:

Dr. Gotthard Meinel

Organisation:

Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung

Position:

Forschungsbereichsleiter

Telefonnummer:

0351 4679254

Faxnummer:

0351 4679212

Adresse:

Weberplatz 1

Ort:

01217 Dresden

Administrative Einteilung:

Freistaat Sachsen

Land:

Deutschland

Email Adresse:

G.Meinel@ioer.de

Bezugssystem

ETRS 89, UTM-Abbildung, 32 Zone - EPSG:25832

Bezugssystem

ETRS 89, UTM-Abbildung, 33 Zone - EPSG:25833

Bezugssystem

Gauß-Krüger-System (Bessel), 2.Streifen - EPSG:31466

Bezugssystem

Gauß-Krüger-System (Bessel), 3.Streifen - EPSG:31467

Bezugssystem

Gauß-Krüger-System (Bessel), 4.Streifen - EPSG:31468

Bezugssystem

Gauß-Krüger-System (Bessel), 5.Streifen - EPSG:31469

Bezugssystem

ETRS 89, konforme konische Lambertabbildung (LCC) - EPSG:3034

Bezugssystem

ETRS 89, Lamberts flächentreue Azimutalabbildung (LAEA) - EPSG:3035

Bezugssystem

ETRS 89, zylindrische TM-Abbildung, Zone 32 - EPSG:3044

Bezugssystem

ETRS 89, lat/long (Geographische Koordinaten) - EPSG:4258

Bezugssystem

WGS 84, lat/long (Geographische Koordinaten) - EPSG:4326

Pflege

Pflege der Ressource:

Pflege- und Aktualisierungsintervall:

bei Bedarf

Geografisches Begrenzungsrechteck (Gebietstyp: deckt ab)

Westliche Länge:

4.910537

Östliche Länge:

16.793722

Nördliche Breite:

55.236429

Südliche Breite:

46.953601

Geografischer Identifikator:

Zeitliche Beschränkung

Anfang:

Ende:

Räumliche Darstellungsart:

Sprache:

Zeichensatz:

Identifikator:

https://geoportal.sachsen.de/md/fd68795d-4158-46cd-b493-fb571898013a

Marginalspalte

© Staatsbetrieb Geobasisinformation und Vermessung Sachsen (GeoSN)