1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Metadaten Portal

Titel

Naturräumliche Gliederung Sachsens (nach Bernhardt, A. et al. 1986)

Vorschaubild

preview-image

Kurzbeschreibung

Karte der naturräumlichen Gliederung Sachsens mit Ausweisung naturräumlicher Einheiten im Range von Makrogeochoren. Quelle: Bernhardt, A. et al.: Naturräume der sächsischen Bezirke. - In: Sächsische Heimatblätter. Sonderdruck aus den Heften 4/5. Hrsg.: Kulturbund der DDR, Dresden 1986. 84 S., mit Übersichtskarte 1 : 750.000 Bedingt durch die Vorlage aus der vorgenannten Quelle ist von einer eher ungenauen Abgrenzung der Naturräume auszugehen. Anschließend wurde die Außengrenze von Sachsen (Stand 1999) eingefügt.

Datum

Erzeugung:

24.02.1998

Publikation:

Revision:

16.05.2002

Kontakt

Rolle:

Ansprechpartner

Name:

Dr. Rolf Tenholtern

Organisation:

Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

Position:

Fachbereich Naturschutz, Landschaftspflege

Telefonnummer:

03731- 294 2100

Faxnummer:

03731- 294 2099

Adresse:

Postfach 80 01 32

Ort:

01101 Dresden

Administrative Einteilung:

Freistaat Sachsen

Land:

Deutschland

Email Adresse:

rolf.tenholtern@smul.sachsen.de

Bezugssystem

ETRS 89, UTM-Abbildung, 33 Zone - EPSG:25833

Pflege

Pflege der Ressource:

abgeschlossen

Pflege- und Aktualisierungsintervall:

nicht geplant

Geografisches Begrenzungsrechteck (Gebietstyp: deckt ab)

Westliche Länge:

11.87

Östliche Länge:

15.04

Nördliche Breite:

51.70

Südliche Breite:

50.09

Geografischer Identifikator:

Zeitliche Beschränkung

Anfang:

Ende:

Räumliche Darstellungsart:

Vektor

Sprache:

Deutsch

Zeichensatz:

8859part1

Identifikator:

https://www.geoportal.sachsen.de/md/3c096e8e-677a-45e8-b67c-07c735c5a537

Marginalspalte

© Staatsbetrieb Geobasisinformation und Vermessung Sachsen (GeoSN)