1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Metadaten Portal

Titel

Amtliches Liegenschaftskatasterinformationssystem

Kurztitel

ALKIS

Vorschaubild

preview-image

Kurzbeschreibung

Das Liegenschaftskataster ist das amtliche Verzeichnis der Grundstücke im Sinne des § 2 Abs. 2 der Grundbuchordnung. In den Bestandsdaten des Liegenschaftskatasters werden flächendeckend Flurstücke, Nutzungen und Gebäude dargestellt und beschrieben. Darüber hinaus werden auch Eigentümerdaten, Hinweise auf öffentlich-rechtliche Festlegungen, auf öffentlich-rechtliche Verfahren und amtliche Feststellungen und die Bodenschätzungsergebnisse sowie die Lage und Bezeichnung der Bodenprofile gespeichert. Die Bestandsdaten des Liegenschaftskatasters werden in digitaler Form mit dem Verfahren "Amtliches Liegenschaftskatasterinformationssystem (ALKIS)" geführt.

Datum

Erzeugung:

01.01.2014

Publikation:

Revision:

Kontakt

Rolle:

Ansprechpartner

Name:

Riedel, Jens

Organisation:

Staatsbetrieb Geobasisinformation und Vermessung Sachsen (GeoSN)

Position:

Referatsleiter

Telefonnummer:

+49 351 8283-3100

Faxnummer:

+49 351 8283-6110

Adresse:

Olbrichtplatz 3

Ort:

01099 Dresden

Administrative Einteilung:

Freistaat Sachsen

Land:

Deutschland

Email Adresse:

Katasterfragen@geosn.sachsen.de

Bezugssystem

ETRS 89, UTM-Abbildung, 33 Zone - EPSG:25833

Pflege

Pflege der Ressource:

Das Liegenschaftskataster wird durch Übernahme der Ergebnisse der Katastervermessungen und Abmarkungen, der Daten gemäß § 7, der Festlegungen einer Vereinbarung nach § 16 Abs. 4 und der mitgeteilten oder sonst bekannt gewordenen Veränderungen der Daten gemäß § 10 Abs. 2 und 3 Sächsisches Vermessungs- und Katastergesetz fortgeführt. Das Liegenschaftskataster wird von Amts wegen berichtigt, wenn aufgrund der Bestandskraft anderer Entscheidungen oder Verzeichnisse diese das amtliche Verzeichnis der Grundstücke im Sinne des § 2 Abs. 2 der Grundbuchordnung bilden. Das Liegenschaftskataster wird auch von Amts wegen berichtigt nach einer Vermessung, Abmarkung und Dokumentation der Außengrenzen des Freistaates Sachsen. Hierbei ist der Verlauf der Außengrenzen des Freistaates Sachsen zugrunde zu legen.

Pflege- und Aktualisierungsintervall:

täglich

Geografisches Begrenzungsrechteck (Gebietstyp: deckt ab)

Westliche Länge:

11.8728

Östliche Länge:

15.0442

Nördliche Breite:

51.6861

Südliche Breite:

50.1725

Geografischer Identifikator:

Freistaat Sachsen

Zeitliche Beschränkung

Anfang:

Ende:

Räumliche Darstellungsart:

Vektor

Sprache:

Deutsch

Zeichensatz:

utf8

Identifikator:

https://geoportal.sachsen.de/md/4b4b6499-a473-44f3-baa8-864d426fce0d

Marginalspalte

© Staatsbetrieb Geobasisinformation und Vermessung Sachsen (GeoSN)