1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Metadaten Portal

Titel

WRRL: Teilbearbeitungsgebiete

Kurztitel

Vorschaubild

preview-image

Kurzbeschreibung

Teilbearbeitungsgebiete sind eine weitere Unterteilung der Koordinierungsräume nach hydrologischen Kriterien. Die Raumeinheit wird in Sachsen verwendet, um die Ergebnisse der WRRL-Umsetzung für die Wasserkörper sinnvoll zusammenfassen zu können.

Datum

Erzeugung:

Publikation:

Revision:

31.10.2015

Kontakt

Rolle:

Ansprechpartner

Name:

Holm Friese

Organisation:

Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

Position:

Oberflächen- und Grundwasser

Telefonnummer:

0351- 8928 4415

Faxnummer:

0351- 8928 4099

Adresse:

Zur Wetterwarte 11

Ort:

01109 Dresden

Administrative Einteilung:

Freistaat Sachsen

Land:

Deutschland

Email Adresse:

holm.friese@smul.sachsen.de

Kontakt

Rolle:

Ansprechpartner

Name:

Roland Dimmer

Organisation:

Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

Position:

Oberflächenwasser, Wasserrahmenrichtlinie

Telefonnummer:

+49 351 - 8928 4415

Faxnummer:

+49 351 - 8928 4099

Adresse:

Zur Wetterwarte 11

Ort:

01109 Dresden

Administrative Einteilung:

Freistaat Sachsen

Land:

Deutschland

Email Adresse:

roland.dimmer@smul.sachsen.de

Bezugssystem

Gauß-Krüger-System (Bessel), 4.Streifen - EPSG:31468

Pflege

Pflege der Ressource:

alle sechs Jahre

Pflege- und Aktualisierungsintervall:

unregelmässig

Geografisches Begrenzungsrechteck (Gebietstyp: deckt ab)

Westliche Länge:

11.871572

Östliche Länge:

15.041823

Nördliche Breite:

51.684975

Südliche Breite:

50.17154

Geografischer Identifikator:

Sachsen (14000000)

Zeitliche Beschränkung

Anfang:

31.10.2015

Ende:

Räumliche Darstellungsart:

Vektor

Sprache:

Deutsch

Zeichensatz:

8859part1

Identifikator:

https://www.geoportal.sachsen.de/md/5c481950-5a8f-457e-a057-6b126f9720e9

Marginalspalte

© Staatsbetrieb Geobasisinformation und Vermessung Sachsen (GeoSN)