1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Metadaten Portal

Titel

Flurstücke Landkreis Mittelsachsen

Kurztitel

Vorschaubild

preview-image

Kurzbeschreibung

Als Flurstück bezeichnet man einen räumlich (geometrisch) begrenzten, in der Regel mit Grenzzeichen örtlich vermarkten, Teil der Erdoberfläche, der amtlich vermessen ist. Das Flurstück ist Buchungseinheit des Amtlichen Liegenschaftskatastersinformationssystems ALKIS und dient dem Nachweis des Eigentums im Grundbuch.

Datum

Erzeugung:

03.12.2015

Publikation:

Revision:

Kontakt

Rolle:

Ansprechpartner

Name:

Kautzner, Hendrik

Organisation:

Landratsamt Mittelsachsen

Position:

Referatsleiter Referat 22.1 Katasterfortführung und Datenbereitstellung

Telefonnummer:

+49 3731 799-1221

Faxnummer:

Adresse:

Straße der Friedens 9a

Ort:

04720 Döbeln

Administrative Einteilung:

Freistaat Sachsen

Land:

Deutschland

Email Adresse:

vermessung@landkreis-mittelsachsen.de

Bezugssystem

ETRS 89, UTM-Abbildung, 33 Zone - EPSG:25833

Pflege

Pflege der Ressource:

Pflege- und Aktualisierungsintervall:

laufend

Geografisches Begrenzungsrechteck (Gebietstyp: deckt ab)

Westliche Länge:

12.62

Östliche Länge:

13.65

Nördliche Breite:

51.24

Südliche Breite:

50.63

Geografischer Identifikator:

Zeitliche Beschränkung

Anfang:

Ende:

Räumliche Darstellungsart:

Vektor

Sprache:

Deutsch

Zeichensatz:

utf8

Identifikator:

https://www.geoportal.sachsen.de/md/73493154-146e-4578-8981-a52343ec6f49

Marginalspalte

© Staatsbetrieb Geobasisinformation und Vermessung Sachsen (GeoSN)