1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Metadaten Portal

Titel

Digitale Orthophotos (DOP) - Befliegung 2017, Görlitz

Vorschaubild

preview-image

Kurzbeschreibung

Orthophotos sind in die Ebene entzerrte, georeferenzierte Luftbilder. Dabei erfolgt die Projektion der Luftbilder über ein Digitales Geländemodell der Erdoberfläche. Die DOP des Gebietes liegen als Vierkanal-DOP (RGBI) vor. Daraus können DOP in den Arten Panchromatisch (PAN), Farbe (RGB), Color-Infrarot (CIR) abgeleitet werden. Für die Befliegung 2017 wurde das Losgebiet um 2 km entlang der Neiße nach Polen erweitert. Die DOP werden im 3-Jahresrythmus aktualisiert, die Realisierung der turnusmäßigen Befliegung vorausgesetzt.

Datum

Erzeugung:

15.08.2017

Publikation:

Revision:

Kontakt

Rolle:

Ansprechpartner

Name:

Klenner, Andreas

Organisation:

Staatsbetrieb Geobasisinformation und Vermessung Sachsen (GeoSN)

Position:

Referatsleiter

Telefonnummer:

+49 351 8283-2100

Faxnummer:

+49 351 8283-6210

Adresse:

Olbrichtplatz 3

Ort:

01099 Dresden

Administrative Einteilung:

Freistaat Sachsen

Land:

Deutschland

Email Adresse:

luftbildservice@geosn.sachsen.de

Bezugssystem

ETRS 89, UTM-Abbildung, 33 Zone - EPSG:25833

Pflege

Pflege der Ressource:

Pflege- und Aktualisierungsintervall:

Geografisches Begrenzungsrechteck (Gebietstyp: deckt ab)

Westliche Länge:

14.5

Östliche Länge:

15.01

Nördliche Breite:

51.2

Südliche Breite:

50.82

Geografischer Identifikator:

Görlitz

Zeitliche Beschränkung

Anfang:

15.08.2017

Ende:

15.08.2017

Räumliche Darstellungsart:

Raster

Sprache:

Deutsch

Zeichensatz:

utf8

Identifikator:

https://geoportal.sachsen.de/md/79780945-994e-445e-9d5f-f5df05f0be75

Marginalspalte

© Staatsbetrieb Geobasisinformation und Vermessung Sachsen (GeoSN)