1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Metadaten Portal

Titel

Nettoteilblöcke (WMS Dienst)  [zur Karte]

Kurztitel

Vorschaubild

preview-image

Kurzbeschreibung

Grundlage für die Erweiterte Blockkarte (EBK) sind die Nettoblöcke der Basisblockkarte (BBK) des Amtes für Geodaten und Kataster. Um die Bildung von Splitterflächen bei der EBK zu vermeiden, wurden Blöcke der BBK mit einer Fläche kleiner 100 m² dem Nachbarblock mit der längsten gemeinsamen Trennlinie zugeschlagen. Verkehrsinseln mit einer Fläche kleiner 50 m² wurden eliminiert. Traten innerhalb eines Basisblocks der BBK Teilgebiete unterschiedlicher Nutzungsarten mit mindestens 5000 m² auf, so wurden Teilblöcke abgegrenzt. Die EBK besteht aus ca.15600 Teilblockflächen.

Datum

Erzeugung:

22.08.2010

Publikation:

Revision:

07.12.2018

Kontakt

Rolle:

Ansprechpartner

Name:

Organisation:

Landeshauptstadt Dresden

Position:

Umweltamt Sachgebiet Umweltinformation

Telefonnummer:

Faxnummer:

Adresse:

Grunaer Str. 2

Ort:

01069 Dresden

Administrative Einteilung:

Freistaat Sachsen

Land:

Deutschland

Email Adresse:

umwelt.info@dresden.de

Bezugssystem

ETRS 89, UTM-Abbildung, 33 Zone - EPSG:25833

Pflege

Pflege der Ressource:

Pflege- und Aktualisierungsintervall:

Geografisches Begrenzungsrechteck (Gebietstyp: deckt ab)

Westliche Länge:

13.48226089

Östliche Länge:

14.07460033

Nördliche Breite:

51.22268143

Südliche Breite:

50.9468637

Geografischer Identifikator:

Dresden

Zeitliche Beschränkung

Anfang:

Ende:

Räumliche Darstellungsart:

Sprache:

Zeichensatz:

Identifikator:

https://www.geoportal.sachsen.de/md/7bca0d5b-548a-49c7-8eaf-be61f7c3e472

Marginalspalte

© Staatsbetrieb Geobasisinformation und Vermessung Sachsen (GeoSN)