1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Metadaten Portal

Titel

Grenzen der Abschlussbetriebspläne Lausitz

Kurztitel


Vorschaubild

preview-image

Kurzbeschreibung

Für die Einstellung eines Bergbaubetriebes ist ein Abschlussbetriebsplan aufzustellen (§ 53 BBergG), der eine genaue Darstellung der technischen Durchführung und der Dauer der Betriebseinstellung dokumentiert und den Nachweis führt, dass die erforderliche Vorsorge gegen Gefahren für Leben, Gesundheit und zum Schutz von Sachgütern, Beschäftigter und Dritter bei der Durchführung des Abschlussbetriebsplanes und nach der Beendigung der Bergaufsicht erfolgt.

Datum

Erzeugung:

Publikation:

19.10.2015

Revision:

Kontakt

Rolle:

Ansprechpartner

Name:

Florian Murr

Organisation:

Lausitzer und Mitteldeutsche Bergbau-Verwaltungsgesellschaft

Position:

Referent

Telefonnummer:

03573844546

Faxnummer:

03573844627

Adresse:

Knappenstraße 1

Ort:

01968 Senftenberg

Administrative Einteilung:

VT4 Geoinformatik

Land:

Germany

Email Adresse:

florian.murr@lmbv.de

Bezugssystem

Gauß-Krüger-System (Bessel), 5.Streifen - EPSG:31469

Pflege

Pflege der Ressource:

jeden Sonnabend

Pflege- und Aktualisierungsintervall:

wöchentlich

Geografisches Begrenzungsrechteck (Gebietstyp: deckt ab)

Westliche Länge:

13.27

Östliche Länge:

15.08

Nördliche Breite:

51.84

Südliche Breite:

51.05

Geografischer Identifikator:

Zeitliche Beschränkung

Anfang:

Ende:

Räumliche Darstellungsart:

Vektor

Sprache:

Deutsch

Zeichensatz:

utf8

Identifikator:

https://geoportal.sachsen.de/md/cf2cd0c5-6471-4018-bb08-ed5f268244ab

Marginalspalte

© Staatsbetrieb Geobasisinformation und Vermessung Sachsen (GeoSN)