1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Metadaten Portal

Titel

Geologisches 3D Modell der Elbtalzone

Kurztitel

3DGeolMod_Elbtalzone

Vorschaubild

preview-image

Kurzbeschreibung

Das geologische Modell visualisiert die Abfolge und Verbreitung der geologischen Gesteinsschichten des Gebietes der Elbtalzone um Dresden, Pirna und Meissen in einem 3 dimensionalen Raum. Das geologische Modell der Elbtalzone ist ein Grundmodell. Dieses bildet die angetroffenen Gesteinschichten der Kreide bis hin zum Grundgebirge im Untergrund ab (bis 10000 m unter NN). Desweiteren integriert das Modell geologische Störungen und wurde als gOcad Modell in der Version 2009/4 erstellt.

Datum

Erzeugung:

05.11.2012

Publikation:

Revision:

Kontakt

Rolle:

Eigentümer

Name:

LfULG

Organisation:

Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

Position:

Telefonnummer:

+49 351 2612 0

Faxnummer:

+49 351 2612 1099

Adresse:

Postfach 540137

Ort:

01311 Dresden

Administrative Einteilung:

Freistaat Sachsen

Land:

Deutschland

Email Adresse:

poststelle.lfulg@smul.sachsen.de

Bezugssystem

Gauß-Krüger-System (Bessel), 5.Streifen - EPSG:31469

Pflege

Pflege der Ressource:

Modell wird in Abhängigkeit der Verfügbarkeit der Grundinformationen weiterentwickelt.

Pflege- und Aktualisierungsintervall:

laufend

Geografisches Begrenzungsrechteck (Gebietstyp: deckt ab)

Westliche Länge:

13.58

Östliche Länge:

14.32

Nördliche Breite:

51.18

Südliche Breite:

50.82

Geografischer Identifikator:

Zeitliche Beschränkung

Anfang:

05.11.2012

Ende:

27.05.2013

Räumliche Darstellungsart:

Sprache:

Deutsch

Zeichensatz:

utf8

Identifikator:

https://www.geoportal.sachsen/md/6366d37b-0943-4adf-b9ca-2286a9a1fbf3

Marginalspalte

© Staatsbetrieb Geobasisinformation und Vermessung Sachsen (GeoSN)